U14 Jungs qualifizieren sich für die Südbayerische

Bereits früh in der regulären Saison hatte sich unsere noch recht frisch zusammengefundene U14 Jungs Mannschaft als zweite Gruppe in der Bezirksliga für die diesjährigen Bezirksmeisterschaften qualifiziert.

Diese wurden nun am 06.02.22 in der Eichenwaldhalle unter strengen Hygienevorschriften ausgetragen. Unsere Gruppe um Trainer Axel stellten sich dabei je einer Mannschaft aus Haunstetten und Donauwörth. Sie überzeugten dabei mit einem starken ersten Spiel gegen Haunstetten, welche sich in nur zwei Sätzen geschlagen geben mussten. Der Trainer lobte vor allem das sichere Aufschlagsspiel seines Teams. Bei dieser Altersklasse ist es besonders wichtig, dass alle Spieler die Aufschläge beherrschen, da die Aufschläger stets nach zwei Punkten gewechselt werden, um den Spielfluss zu fördern.

Gegen das deutlich erfahrenere Team aus Donauwörth musste zogen unsere Jungs dann jedoch den Kürzeren. Dies tat der Siegerstimmung allerdings keinen Abbruch, da sie sich trotzdem für die Südbayerischen Meisterschaften Mitte März in Niederbayern qualifizieren konnte!

Herzlichen Glückwunsch und weiter so Jungs!!